menu
Stacks Image 576898
CHRONIK
Falkenstein Living: Vertragsunterzeichnung letztes GARDEN HOUSE
01/2018
Das Wohnensemble Falkenstein Living kommt gut an: über 60 Prozent der insgesamt 21 Wohneinheiten sind bereits verkauft. Gerade wurde der Vertrag für das letzte GARDEN HOUSE unterzeichnet. Derzeit haben wir noch drei interessante Haus-in-Haus Wohnungen über drei Ebenen mit Dachterrassen in den TOWN HOUSES oder eine exklusive 90 m² Studiowohnung mit großer Südterrasse im MAIN HOUSE im Verkauf.
Mehr unter www.falkenstein-living.de
Falkenstein Living: Vertragsunterzeichnung letztes GARDEN HOUSE
01/2018
Das Wohnensemble Falkenstein Living kommt gut an: über 60 Prozent der insgesamt 21 Wohneinheiten sind bereits verkauft. Gerade wurde der Vertrag für das letzte GARDEN HOUSE unterzeichnet. Derzeit haben wir noch drei interessante Haus-in-Haus Wohnungen über drei Ebenen mit Dachterrassen in den TOWN HOUSES oder eine exklusive 90 m² Studiowohnung mit großer Südterrasse im MAIN HOUSE im Verkauf.
Mehr unter www.falkenstein-living.de
Bauantrag für Jenfeld-Living ist gestellt
11/2017
Der Bauantrag für Jenfeld-Living, unser attraktives Wohnbauprojekt für Menschen mit Weitblick, ist gestellt.
Wir freuen uns auf den Baubeginn im Frühjahr.
Mehr unter www.jenfeld-living.de
Bauantrag für Jenfeld-Living ist gestellt
11/2017
Der Bauantrag für Jenfeld-Living, unser attraktives Wohnbauprojekt für Menschen mit Weitblick, ist gestellt.
Wir freuen uns auf den Baubeginn im Frühjahr.
Mehr unter www.jenfeld-living.de
Duvenstedter Damm fast komplett verkauft
07/2017
Im Neubauprojekt im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt ist aktuell eine weitere Maisonette-Wohnung an die neuen Eigentümer übergeben worden. Kaufinteressenten für die letzte frei verfügbare Wohnung mit 117 m² finden hier weitere Informationen: www.immonet.de/angebot/31324429
Duvenstedter Damm fast komplett verkauft
07/2017
Im Neubauprojekt im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt ist aktuell eine weitere Maisonette-Wohnung an die neuen Eigentümer übergeben worden. Kaufinteressenten für die letzte frei verfügbare Wohnung mit 117 m² finden hier weitere Informationen: www.immonet.de/angebot/31324429
Jenfeld-Living: erstes Gebäude verkauft
07/2017
Der erste Baukörper mit 15 Wohneinheiten und Tiefgaragenplätzen ist an eine private Vermögensverwaltung verkauft. Damit ist bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Vermarktungsstand von über 20 Prozent erreicht. Wir freuen uns über das große Interesse an diesem außergewöhnlichen Projekt. Mehr unter www.jenfelderau-info.de
Jenfeld-Living: erstes Gebäude verkauft
07/2017
Der erste Baukörper mit 15 Wohneinheiten und Tiefgaragenplätzen ist an eine private Vermögensverwaltung verkauft. Damit ist bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Vermarktungsstand von über 20 Prozent erreicht. Wir freuen uns über das große Interesse an diesem außergewöhnlichen Projekt. Mehr unter www.jenfelderau-info.de
aestate kauft Grundstück an der Jenfelder Au
06/2017
Die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG unterzeichnet den Kaufvertrag für das Baufeld 3a in der Jenfelder Au. Das etwa 6.300 m² umfassende Grundstück in attraktiver Süd-West-Ausrichtung ist das prägnanteste in Hamburgs größtem Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.
Das Projekt Jenfeld-Living umfasst 5 Baukörper in u-förmiger Anordnung direkt am Kuehnbachteich. Hier ist Wohnen mit Weitblick in mehr als 60 urbanen Stadthäusern und Wohnungen mit individuellen Grundrissen von 50 bis 160 m² und mit großzügigen Balkonen, eigenen Gärten und sonnigen Dachterrassen geplant.
Baubeginn ist im Frühjahr 2018.
aestate kauft Grundstück an der Jenfelder Au
06/2017
Die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG unterzeichnet den Kaufvertrag für das Baufeld 3a in der Jenfelder Au. Das etwa 6.300 m² umfassende Grundstück in attraktiver Süd-West-Ausrichtung ist das prägnanteste in Hamburgs größtem Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.
Das Projekt Jenfeld-Living umfasst 5 Baukörper in u-förmiger Anordnung direkt am Kuehnbachteich. Hier ist Wohnen mit Weitblick in mehr als 60 urbanen Stadthäusern und Wohnungen mit individuellen Grundrissen von 50 bis 160 m² und mit großzügigen Balkonen, eigenen Gärten und sonnigen Dachterrassen geplant.
Baubeginn ist im Frühjahr 2018.
Neues vom Duvenstedter Damm
05/2017
Wir begrüßen zwei neue Gewerbetreibende am Duvenstedter Damm: Das Hospital zum Heiligen Geist eröffnet im Mai einen Pflegestützpunkt für die Seniorenbetreuung.
Die Hamburger Künstlerin Alex Fröhling wird im Sommer eine Galerie und Malschule in den schönen Walddörfern eröffnen.
Neues vom Duvenstedter Damm
05/2017
Wir begrüßen zwei neue Gewerbetreibende am Duvenstedter Damm: Das Hospital zum Heiligen Geist eröffnet im Mai einen Pflegestützpunkt für die Seniorenbetreuung.
Die Hamburger Künstlerin Alex Fröhling wird im Sommer eine Galerie und Malschule in den schönen Walddörfern eröffnen.
Gründung neuer Projektgesellschaften
03/2017
aestate gründet die Beteiligungsgesellschaft Jenfeld aestate mbH und die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG.
Gründung neuer Projektgesellschaften
03/2017
aestate gründet die Beteiligungsgesellschaft Jenfeld aestate mbH und die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG.
Falkenstein Living: Baubeginn TOWN HOUSES
12/2016
Baubeginn der Town Houses an der Rissener Landstrasse 183-185: Ganz vorne auf dem Grundstück befinden sich die beiden großzügigen TOWN HOUSES mit ihren großen, nach Süden ausgerichteten Fenstern. Die Terrassen und Dachbalkone bieten einen wunderbaren Blick auf das südliche Grundstück bzw. blicken nach Osten zur Morgensonne. Die TOWN HOUSES sind klassisch modern angelegt. Jedes bietet vier Appartements zwischen 56 und 124 m². www.falkenstein-living.de
Falkenstein Living: Baubeginn TOWN HOUSES
12/2016
Baubeginn der Town Houses an der Rissener Landstrasse 183-185: Ganz vorne auf dem Grundstück befinden sich die beiden großzügigen TOWN HOUSES mit ihren großen, nach Süden ausgerichteten Fenstern. Die Terrassen und Dachbalkone bieten einen wunderbaren Blick auf das südliche Grundstück bzw. blicken nach Osten zur Morgensonne. Die TOWN HOUSES sind klassisch modern angelegt. Jedes bietet vier Appartements zwischen 56 und 124 m². www.falkenstein-living.de
Falkenstein Living: Umbau MAINHOUSE
11/2016
An der Rissener Landstrasse 183-185 geht es zügig voran. Gerade wurde mit dem Umbau des Main House begonnen. Hier entstehen 7 zeitgemäße Einheiten mit 91 bis 128 m² Wohnfläche. www.falkenstein-living.de
Falkenstein Living: Umbau MAINHOUSE
11/2016
An der Rissener Landstrasse 183-185 geht es zügig voran. Gerade wurde mit dem Umbau des Main House begonnen. Hier entstehen 7 zeitgemäße Einheiten mit 91 bis 128 m² Wohnfläche. www.falkenstein-living.de
Falkenstein Living: Baubeginn GARDEN HOUSES
10/2016
Baubeginn an der Rissener Landstrasse 183-185: In wunderschöner Lage, direkt am exklusiven Golf-Club Falkenstein, entsteht das stilvolle Wohnensemble Falkenstein Living. www.falkenstein-living.de
Mit den Garden Houses im südlichen Bereich des Grundstücks, wo es besonders ruhig und grün ist, entstehen derzeit drei großzügige Doppelhäuser mit ca. 155 m² Wohnfläche auf drei Ebenen, individuellen Grundrissen und eigenen Parkplätzen.
Falkenstein Living: Baubeginn GARDEN HOUSES
10/2016
Baubeginn an der Rissener Landstrasse 183-185: In wunderschöner Lage, direkt am exklusiven Golf-Club Falkenstein, entsteht das stilvolle Wohnensemble Falkenstein Living. www.falkenstein-living.de
Mit den Garden Houses im südlichen Bereich des Grundstücks, wo es besonders ruhig und grün ist, entstehen derzeit drei großzügige Doppelhäuser mit ca. 155 m² Wohnfläche auf drei Ebenen, individuellen Grundrissen und eigenen Parkplätzen.
spine architects gewinnen Realisierungswettbewerb
08/2016
Es ist entschieden: Die Hamburger spine architects gewinnen den von aestate ausgelobten Realisierungswettbewerb an der Jenfelder Au. Der Siegerentwurf für das prominenteste Grundstück direkt am Kuehnbachteich sieht private Gärten, großzügige, sonnige Dachterrassen und maximal viergeschossige Wohnhäuser vor.
spine architects gewinnen Realisierungswettbewerb
08/2016
Es ist entschieden: Die Hamburger spine architects gewinnen den von aestate ausgelobten Realisierungswettbewerb an der Jenfelder Au. Der Siegerentwurf für das prominenteste Grundstück direkt am Kuehnbachteich sieht private Gärten, großzügige, sonnige Dachterrassen und maximal viergeschossige Wohnhäuser vor.
Baubeginn Falkenstein-Living
07/2016
„Nearest to the Pin“ – direkt am Golfklub Falkenstein entstehen in den nächsten Monaten 21 hochwertige, individuelle Wohneinheiten, aufgeteilt auf das MAINHOUSE, 2 TOWN HOUSES und 3 GARDEN HOUSES.
Baubeginn Falkenstein-Living
07/2016
„Nearest to the Pin“ – direkt am Golfklub Falkenstein entstehen in den nächsten Monaten 21 hochwertige, individuelle Wohneinheiten, aufgeteilt auf das MAINHOUSE, 2 TOWN HOUSES und 3 GARDEN HOUSES.
Fertigstellung und Übergabe Mehrfamilienhaus
06/2016
Fertigstellung eines exklusiven Neubaus in der Alsterallee 11 und Übergabe an die Eigentümer. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum ist ein Wohnhaus mit zehn Eigentumswohnungen in zeitgemäßer, klassischer Architektur entstanden. Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Alsterzugang.
Fertigstellung und Übergabe Mehrfamilienhaus
06/2016
Fertigstellung eines exklusiven Neubaus in der Alsterallee 11 und Übergabe an die Eigentümer. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum ist ein Wohnhaus mit zehn Eigentumswohnungen in zeitgemäßer, klassischer Architektur entstanden. Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Alsterzugang.
aestate Architekturwettbewerb „Jenfelder Au“ gestartet
05/2016
Bearbeitungsbeginn für den von der aestate AG ausgelobten Architekturwettbewerb für das Baufeld 3 in der „Jenfelder Au“. Sechs namhafte Büros wie Gerber Architekten aus Hamburg oder die Kölner Lepel & Lepel entwickeln in den nächsten Wochen Ihre Vision für modernes und bezahlbares Wohnen auf dem zentralen Grundstück des preisgekrönten Stadtentwicklungsgebietes.
aestate Architekturwettbewerb „Jenfelder Au“ gestartet
05/2016
Bearbeitungsbeginn für den von der aestate AG ausgelobten Architekturwettbewerb für das Baufeld 3 in der „Jenfelder Au“. Sechs namhafte Büros wie Gerber Architekten aus Hamburg oder die Kölner Lepel & Lepel entwickeln in den nächsten Wochen Ihre Vision für modernes und bezahlbares Wohnen auf dem zentralen Grundstück des preisgekrönten Stadtentwicklungsgebietes.
Stacks Image 577002
HAMBURG
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg

info@aestate-immobilien.de
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
MÜNCHEN
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Leopoldstraße 28 a, 80802 München

info@aestate-immobilien.de
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10
IMPRESSUM
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG

HAMBURG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
M. info@aestate-immobilien.de

MÜNCHEN
Erika-Mann-Str. 63, 80636 München
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10

M. info@aestate-immobilien.de

Vorstand: Christian Feck

Aufsichtsrat:
Dr. Andreas C. Kleinau – Vorsitzender
Jens Nietner – stellv. Vorsitzender
Oliver A. Dittmar

Amtsgericht Hamburg HRB 126228

Ust.-Ident.-Nr. DE287145181

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr Haftungsausschluss (Disclaimer)

Visualisierungen: Marc Philipp Nieberg | bloomimages
Fotos: Meike Hansen, ARCHIMAGE | Robert Vogel | blauraum | Martin Haag, HAFENCITYSTUDIOS
Webdesign: HAFENCITYSTUDIOS
Stacks Image 576842

Falkenstein Living: Vertragsunterzeichnung letztes GARDEN HOUSE

01/2018

Das Wohnensemble Falkenstein Living kommt gut an: über 60 Prozent der insgesamt 21 Wohneinheiten sind bereits verkauft. Gerade wurde der Vertrag für das letzte GARDEN HOUSE unterzeichnet. Derzeit haben wir noch drei interessante Haus-in-Haus Wohnungen über drei Ebenen mit Dachterrassen in den TOWN HOUSES oder eine exklusive 90 m² Studiowohnung mit großer Südterrasse im MAIN HOUSE im Verkauf.
Mehr unter www.falkenstein-living.de

Falkenstein Living: Vertragsunterzeichnung letztes GARDEN HOUSE

01/2018

Das Wohnensemble Falkenstein Living kommt gut an: über 60 Prozent der insgesamt 21 Wohneinheiten sind bereits verkauft. Gerade wurde der Vertrag für das letzte GARDEN HOUSE unterzeichnet. Derzeit haben wir noch drei interessante Haus-in-Haus Wohnungen über drei Ebenen mit Dachterrassen in den TOWN HOUSES oder eine exklusive 90 m² Studiowohnung mit großer Südterrasse im MAIN HOUSE im Verkauf.
Mehr unter www.falkenstein-living.de

Bauantrag für Jenfeld-Living ist gestellt

11/2017

Der Bauantrag für Jenfeld-Living, unser attraktives Wohnbauprojekt für Menschen mit Weitblick, ist gestellt.
Wir freuen uns auf den Baubeginn im Frühjahr.
Mehr unter www.jenfeld-living.de

Bauantrag für Jenfeld-Living ist gestellt

11/2017

Der Bauantrag für Jenfeld-Living, unser attraktives Wohnbauprojekt für Menschen mit Weitblick, ist gestellt.
Wir freuen uns auf den Baubeginn im Frühjahr.
Mehr unter www.jenfeld-living.de

Duvenstedter Damm fast komplett verkauft

07/2017

Im Neubauprojekt im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt ist aktuell eine weitere Maisonette-Wohnung an die neuen Eigentümer übergeben worden. Kaufinteressenten für die letzte frei verfügbare Wohnung mit 117 m² finden hier weitere Informationen: www.immonet.de/angebot/31324429

Duvenstedter Damm fast komplett verkauft

07/2017

Im Neubauprojekt im Zentrum von Hamburg-Duvenstedt ist aktuell eine weitere Maisonette-Wohnung an die neuen Eigentümer übergeben worden. Kaufinteressenten für die letzte frei verfügbare Wohnung mit 117 m² finden hier weitere Informationen: www.immonet.de/angebot/31324429

Jenfeld-Living: erstes Gebäude verkauft

07/2017

Der erste Baukörper mit 15 Wohneinheiten und Tiefgaragenplätzen ist an eine private Vermögensverwaltung verkauft. Damit ist bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Vermarktungsstand von über 20 Prozent erreicht. Wir freuen uns über das große Interesse an diesem außergewöhnlichen Projekt. Mehr unter www.jenfelderau-info.de

Jenfeld-Living: erstes Gebäude verkauft

07/2017

Der erste Baukörper mit 15 Wohneinheiten und Tiefgaragenplätzen ist an eine private Vermögensverwaltung verkauft. Damit ist bereits vor dem offiziellen Verkaufsstart ein Vermarktungsstand von über 20 Prozent erreicht. Wir freuen uns über das große Interesse an diesem außergewöhnlichen Projekt. Mehr unter www.jenfelderau-info.de

aestate kauft Grundstück an der Jenfelder Au

06/2017

Die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG unterzeichnet den Kaufvertrag für das Baufeld 3a in der Jenfelder Au. Das etwa 6.300 m² umfassende Grundstück in attraktiver Süd-West-Ausrichtung ist das prägnanteste in Hamburgs größtem Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.
Das Projekt Jenfeld-Living umfasst 5 Baukörper in u-förmiger Anordnung direkt am Kuehnbachteich. Hier ist Wohnen mit Weitblick in mehr als 60 urbanen Stadthäusern und Wohnungen mit individuellen Grundrissen von 50 bis 160 m² und mit großzügigen Balkonen, eigenen Gärten und sonnigen Dachterrassen geplant.
Baubeginn ist im Frühjahr 2018.

aestate kauft Grundstück an der Jenfelder Au

06/2017

Die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG unterzeichnet den Kaufvertrag für das Baufeld 3a in der Jenfelder Au. Das etwa 6.300 m² umfassende Grundstück in attraktiver Süd-West-Ausrichtung ist das prägnanteste in Hamburgs größtem Stadtentwicklungsprojekt östlich der Alster.
Das Projekt Jenfeld-Living umfasst 5 Baukörper in u-förmiger Anordnung direkt am Kuehnbachteich. Hier ist Wohnen mit Weitblick in mehr als 60 urbanen Stadthäusern und Wohnungen mit individuellen Grundrissen von 50 bis 160 m² und mit großzügigen Balkonen, eigenen Gärten und sonnigen Dachterrassen geplant.
Baubeginn ist im Frühjahr 2018.

Neues vom Duvenstedter Damm

05/2017

Wir begrüßen zwei neue Gewerbetreibende am Duvenstedter Damm: Das Hospital zum Heiligen Geist eröffnet im Mai einen Pflegestützpunkt für die Seniorenbetreuung.
Die Hamburger Künstlerin Alex Fröhling wird im Sommer eine Galerie und Malschule in den schönen Walddörfern eröffnen.

Neues vom Duvenstedter Damm

05/2017

Wir begrüßen zwei neue Gewerbetreibende am Duvenstedter Damm: Das Hospital zum Heiligen Geist eröffnet im Mai einen Pflegestützpunkt für die Seniorenbetreuung.
Die Hamburger Künstlerin Alex Fröhling wird im Sommer eine Galerie und Malschule in den schönen Walddörfern eröffnen.

Gründung neuer Projektgesellschaften

03/2017

aestate gründet die Beteiligungsgesellschaft Jenfeld aestate mbH und die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG.

Gründung neuer Projektgesellschaften

03/2017

aestate gründet die Beteiligungsgesellschaft Jenfeld aestate mbH und die Jenfeld aestate GmbH & Co. KG.

Falkenstein Living: Baubeginn TOWN HOUSES

12/2016

Baubeginn der Town Houses an der Rissener Landstrasse 183-185: Ganz vorne auf dem Grundstück befinden sich die beiden großzügigen TOWN HOUSES mit ihren großen, nach Süden ausgerichteten Fenstern. Die Terrassen und Dachbalkone bieten einen wunderbaren Blick auf das südliche Grundstück bzw. blicken nach Osten zur Morgensonne. Die TOWN HOUSES sind klassisch modern angelegt. Jedes bietet vier Appartements zwischen 56 und 124 m². www.falkenstein-living.de

Falkenstein Living: Baubeginn TOWN HOUSES

12/2016

Baubeginn der Town Houses an der Rissener Landstrasse 183-185: Ganz vorne auf dem Grundstück befinden sich die beiden großzügigen TOWN HOUSES mit ihren großen, nach Süden ausgerichteten Fenstern. Die Terrassen und Dachbalkone bieten einen wunderbaren Blick auf das südliche Grundstück bzw. blicken nach Osten zur Morgensonne. Die TOWN HOUSES sind klassisch modern angelegt. Jedes bietet vier Appartements zwischen 56 und 124 m². www.falkenstein-living.de

Falkenstein Living: Umbau MAINHOUSE

11/2016

An der Rissener Landstrasse 183-185 geht es zügig voran. Gerade wurde mit dem Umbau des Main House begonnen. Hier entstehen 7 zeitgemäße Einheiten mit 91 bis 128 m² Wohnfläche. www.falkenstein-living.de

Falkenstein Living: Umbau MAINHOUSE

11/2016

An der Rissener Landstrasse 183-185 geht es zügig voran. Gerade wurde mit dem Umbau des Main House begonnen. Hier entstehen 7 zeitgemäße Einheiten mit 91 bis 128 m² Wohnfläche. www.falkenstein-living.de

Falkenstein Living: Baubeginn GARDEN HOUSES

10/2016

Baubeginn an der Rissener Landstrasse 183-185: In wunderschöner Lage, direkt am exklusiven Golf-Club Falkenstein, entsteht das stilvolle Wohnensemble Falkenstein Living. www.falkenstein-living.de
Mit den Garden Houses im südlichen Bereich des Grundstücks, wo es besonders ruhig und grün ist, entstehen derzeit drei großzügige Doppelhäuser mit ca. 155 m² Wohnfläche auf drei Ebenen, individuellen Grundrissen und eigenen Parkplätzen.

Falkenstein Living: Baubeginn GARDEN HOUSES

10/2016

Baubeginn an der Rissener Landstrasse 183-185: In wunderschöner Lage, direkt am exklusiven Golf-Club Falkenstein, entsteht das stilvolle Wohnensemble Falkenstein Living. www.falkenstein-living.de
Mit den Garden Houses im südlichen Bereich des Grundstücks, wo es besonders ruhig und grün ist, entstehen derzeit drei großzügige Doppelhäuser mit ca. 155 m² Wohnfläche auf drei Ebenen, individuellen Grundrissen und eigenen Parkplätzen.

spine architects gewinnen Realisierungswettbewerb

08/2016

Es ist entschieden: Die Hamburger spine architects gewinnen den von aestate ausgelobten Realisierungswettbewerb an der Jenfelder Au. Der Siegerentwurf für das prominenteste Grundstück direkt am Kuehnbachteich sieht private Gärten, großzügige, sonnige Dachterrassen und maximal viergeschossige Wohnhäuser vor.

spine architects gewinnen Realisierungswettbewerb

08/2016

Es ist entschieden: Die Hamburger spine architects gewinnen den von aestate ausgelobten Realisierungswettbewerb an der Jenfelder Au. Der Siegerentwurf für das prominenteste Grundstück direkt am Kuehnbachteich sieht private Gärten, großzügige, sonnige Dachterrassen und maximal viergeschossige Wohnhäuser vor.

Baubeginn Falkenstein-Living

07/2016

„Nearest to the Pin“ – direkt am Golfklub Falkenstein entstehen in den nächsten Monaten 21 hochwertige, individuelle Wohneinheiten, aufgeteilt auf das MAINHOUSE, 2 TOWN HOUSES und 3 GARDEN HOUSES.

Baubeginn Falkenstein-Living

07/2016

„Nearest to the Pin“ – direkt am Golfklub Falkenstein entstehen in den nächsten Monaten 21 hochwertige, individuelle Wohneinheiten, aufgeteilt auf das MAINHOUSE, 2 TOWN HOUSES und 3 GARDEN HOUSES.

Fertigstellung und Übergabe Mehrfamilienhaus

06/2016

Fertigstellung eines exklusiven Neubaus in der Alsterallee 11 und Übergabe an die Eigentümer. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum ist ein Wohnhaus mit zehn Eigentumswohnungen in zeitgemäßer, klassischer Architektur entstanden. Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Alsterzugang.

Fertigstellung und Übergabe Mehrfamilienhaus

06/2016

Fertigstellung eines exklusiven Neubaus in der Alsterallee 11 und Übergabe an die Eigentümer. Nach Plänen des renommierten Hamburger Architekturbüros blauraum ist ein Wohnhaus mit zehn Eigentumswohnungen in zeitgemäßer, klassischer Architektur entstanden. Das parkähnlich angelegte Grundstück zählt zu den wenigen Hamburger Lagen mit direktem Alsterzugang.

aestate Architekturwettbewerb „Jenfelder Au“ gestartet

05/2016

Bearbeitungsbeginn für den von der aestate AG ausgelobten Architekturwettbewerb für das Baufeld 3 in der „Jenfelder Au“. Sechs namhafte Büros wie Gerber Architekten aus Hamburg oder die Kölner Lepel & Lepel entwickeln in den nächsten Wochen Ihre Vision für modernes und bezahlbares Wohnen auf dem zentralen Grundstück des preisgekrönten Stadtentwicklungsgebietes.

aestate Architekturwettbewerb „Jenfelder Au“ gestartet

05/2016

Bearbeitungsbeginn für den von der aestate AG ausgelobten Architekturwettbewerb für das Baufeld 3 in der „Jenfelder Au“. Sechs namhafte Büros wie Gerber Architekten aus Hamburg oder die Kölner Lepel & Lepel entwickeln in den nächsten Wochen Ihre Vision für modernes und bezahlbares Wohnen auf dem zentralen Grundstück des preisgekrönten Stadtentwicklungsgebietes.
Stacks Image 577750
HAMBURG
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg

info@aestate-immobilien.de
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
MÜNCHEN
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG
Leopoldstraße 28 a, 80802 München

info@aestate-immobilien.de
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10
IMPRESSUM
aestate
IMMOBILIENENTWICKLUNG AG

HAMBURG
Müggenkampstraße 36, 20257 Hamburg
T. +49 40 60 94 61 28-0
F. +49 40 60 94 61 28-9
M. info@aestate-immobilien.de

MÜNCHEN
Leopoldstraße 28 a, 80802 München
T. +49 89 416 12 12-0
F. +49 89 416 12 12-10

M. info@aestate-immobilien.de

Vorstand: Christian Feck

Aufsichtsrat:
Dr. Andreas C. Kleinau – Vorsitzender
Jens Nietner – stellv. Vorsitzender
Oliver A. Dittmar

Amtsgericht Hamburg HRB 126228

Ust.-Ident.-Nr. DE287145181

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung: www.ec.europa.eu/consumers/odr Haftungsausschluss (Disclaimer)

Visualisierungen: Marc Philipp Nieberg | bloomimages
Fotos: Meike Hansen, ARCHIMAGE | Robert Vogel | blauraum | Martin Haag, HAFENCITYSTUDIOS
Webdesign: HAFENCITYSTUDIOS